medienrot

Onlinejournal für PR und Medien

Storytelling – Die Zukunft von PR und Marketing

StorytellingStorytelling ist DAS Schlagwort im Content Marketing. Doch warum sollten Unternehmen überhaupt Geschichten erzählen? Ganz einfach: 99,9 Prozent aller (Unternehmens-)Botschaften langweilen, doch gute Geschichten stechen heraus, interessieren, involvieren und bleiben im Gedächtnis. Geschichten machen Unternehmen, Organisationen und Marken lebendig. Damit, wie man genau solche Geschichten erzählt, beschäftigt sich das Buch „Storytelling – Die Zukunft von PR und Marketing“.

Es richtet sich an Kommunikationsverantwortliche aus Unternehmen und Organisationen. Geschrieben hat es Petra Sammer. Sie ist als Chief Creative Officer bei Ketchum Pleon verantwortlich für die strategische und kreative Ausrichtung in Deutschland und Europa.
(An dieser Stelle ein kleiner Klicktipp: Im Interview mit Pia Kleine Wieskamp fasst Petra Sammer fünf Tipps fürs Storytelling zusammen.)

Und bereits im Vorwort wird klar, wie man mit guten Geschichten für Aufmerksamkeit sorgt. Denn bereits das Vorwort ist eine Geschichte – Petra Sammers Geschichte. Sie erzählt von ihrem beruflichen Weg und ihrem Verständnis von PR.

Anschließend erläutert Sammer zunächst die historischen und wissenschaftlichen Grundlagen des Storytelling, bevor sie sich den fünf Bausteinen einer Geschichte widmet:

1. Jede gute Geschichte hat einen Grund, erzählt zu werden.
2. Jede gute Geschichte hat einen Helden.
3. Jede gute Geschichte beginnt mit einem Konflikt.
4. Jede gute Geschichte weckt Emotionen.
5. Jede gute Geschichte ist viral.

Die einzelnen Punkte erklärt sie anschaulich anhand von Beispielen aus der Praxis. Abgerundet werden die einzelnen Kapitel durch Checklisten und/oder Hinweise auf Videos und Weblinks. Wer das Gelesene gleich praktisch umsetzen möchte, bekommt konkrete Aufgabenstellungen (z.B. Lückentexte), die eine Annäherung an das Thema erleichtern. Abschließend wagt Petra Sammer noch einen Ausblick in die Zukunft des Storytelling und stellt experimentelle Erzählformate vor.

Insgesamt bietet das Buch eine kurzweilige, aber fundierte Einführung in das Thema Storytelling und gibt Impulse für die tägliche Kommunikationsarbeit. Besonders hilfreich ist eine ausführliche Literaturliste am Ende des Buches anhand derer interessierte LeserInnen ein Kapitel noch vertiefen können.

„Storytelling – Die Zukunft von PR und Marketing“ ist im September diesen Jahres erschienen und ist für 24,90 Euro als broschiertes Buch oder E-Book (20 Euro) erhältlich.

Über die Autorin:

Nicole Storch ist freiberufliche Autorin für Print und Online. Zuvor betreute sie als Redakteurin beim Egmont Ehapa Verlag zahlreiche Kinder- und Jugendzeitschriften. Während ihres Studiums der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin arbeitete sie bereits als freie Texterin für verschiedene Agenturen.

Sind Sie schon dabei?

9.000 Profis lesen bereits unseren medienrot-Newsletter. Wenn auch Sie unseren 14-tägigen, kostenlosen Branchenüberblick nicht verpassen wollen, dann senden Sie uns gern eine formlose E-Mail an abo@medienrot.de und wir nehmen Ihre Adresse in unseren Verteiler auf.

Kommentare sind deaktiviert.

Newsletter x