medienrot

Onlinejournal für PR und Medien

Schreiben fürs Netz – Das Dossier

Old vintage typewriter on wooden table.

Bei der Erstellung von Texten fürs Web gilt es einige Besonderheiten zu beachten. Welche das sind, erfahren Sie in der medienrot-Reihe „Schreiben fürs Netz“ – jetzt übersichtlich als Dossier.

Die Grundlagen

Ob für die eigene Website, den Corporate Blog oder soziale Netzwerke – beim Schreiben von Webtexten gilt es ein paar grundlegende Dinge zu beachten. Welche, erfahren Sie hier:
Weiterlesen >>

Die Überschrift

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Das gilt auch für Headlines von Webtexten. Deshalb gibt’s hier Tipps für das Formulieren von Überschriften.
Weiterlesen >>

Der Vorspann

Der Vorspann soll den LeserInnen einen Eindruck vermitteln, worum es im Text geht und ob dieser für sie wichtig ist oder nicht. Wie er formuliert sein sollte, um diese Funktionen zu erfüllen, lesen Sie hier:
Weiterlesen >>

Die Bildunterschrift

Wer im Netz auf Bildunterschriften verzichtet, vertut die Chance, seinen LeserInnen Informationen zu vermitteln! Damit das nicht passiert, gibt’s hier zehn Regeln für das Schreiben von Bildunterschriften.
Weiterlesen >>

Der gute Stil

Auf die Formulierung kommt es an: Zum Abschluss der medienrot-Serie “Schreiben fürs Netz” gibt’s noch mal zehn Tipps für guten Stil.
Weiterlesen >>

Sind Sie schon dabei?

9.000 Profis lesen bereits unseren medienrot-Newsletter. Wenn auch Sie unseren 14-tägigen, kostenlosen Branchenüberblick nicht verpassen wollen, dann senden Sie uns gern eine formlose E-Mail an abo@medienrot.de und wir nehmen Ihre Adresse in unseren Verteiler auf.

Kommentare sind deaktiviert.

Newsletter x