medienrot

Onlinejournal für PR und Medien

eMobility-Buzz: In Sachen Elektromobiltät dominiert BWM im Jahresrückblick die Online-Medien

Welche Elektro-Fahrzeuge wurden 2015 am häufigsten in deutschsprachigen Online-Medien genannt? Der eMobility-Buzz Jahresrückblick 2015 von electrive.net, dem Branchendienst für Elektromobilität,  und Landau Media zeigt: Der sportliche BMW i8 und der kompakte BMW i3 sowie der Porsche 918 Spyder und das Tesla Model S sind die am häufigsten in deutschsprachigen Online-Medien genannten Elektro-Fahrzeuge 2015.

eMobility-Buzz 2015
Für zwei Kategorien (Elektroautos inklusive Wasserstoff-Fahrzeuge sowie Plug-in-Hybride) wurde jeweils ein Ranking der Top 15 erstellt. Bei den Elektroautos führen Tesla Model S, BMW i3 und Nissan Leaf das Rankig an. Die Rangliste der Plug-in-Hybride dominieren BMW i8, Porsche 918 Spyder und Mitsubishi Plug-in-Hybrid Outlander. Dabei zeigt sich, dass über Elektro-Fahrzeuge, die wie die Modelle von BMW und Tesla eigens als solche konzipiert wurden, deutlich häufiger in digitalen Medien berichtet wird als über Conversion-Design-Modelle wie den elektrischen VW Golf.

Für die Untersuchung wurden die Inhalte von 255.000 Nachrichtenwebseiten, MicroBlogs, Foren, Weblogs, Social Networks, Video- und Verbraucherportalen im deutschsprachigen Raum (D-A-CH) ausgewertet.

In der zweiten Auswertung wurden auch die Plug-In-Hybride in einem ausführlichen Ranking verglichen. Dabei wird klar, die zwei Fahrzeuge, die die Themen Luxus und sportliches Fahren schon durch ihre Optik unterstreichen, sind dabei die absoluten Sieger: BMW i8 und Porsche 918 Spyder.

Die vollständige Auswertung für 2015 finden gibt’s hier: electrive.net

Kommentare sind deaktiviert.

Newsletter x