medienrot

Onlinejournal für PR und Medien

1. April 2015

Anlegerstudie, 5 Erfolgsfaktoren für Social Campaigning, Social Sharing.

1. Unternehmenswebsites entwickeln sich für AnlegerInnen zur zentralen Informationsplattform: WertpapierkäuferInnen recherchieren vor allem online. „Als unternehmenseigene Formate nehmen die Websites von Fondsgesellschaften, Börsen und anderen Finanzdienstleistern (42 Prozent) einen Spitzenplatz ein“, heißt es in den Ergebnissen der Anlegerstudie von ergo Kommunikation in Zusammenarbeit mit Smarthouse Media. Daran nahmen 2.874 NutzerInnen von Deutschlands größtem Finanzportal finanzen.net teil.
ergo-komm.de >> weiter →

1. April 2015

Best Case: Reiss – Dank Content Discovery-Kampagne zu mehr Sichtbarkeit im Netz und Umsatz

AlexanderErlmeier_150x150px

In der Unternehmenskommunikation setzt die Modemarke Reiss auch auf einen Corporate Blog als Kommunikationskanal. Damit die dort publizierten Inhalte für mehr Sichtbarkeit des Unternehmens bei der Zielgruppe und mehr Traffic auf dem Blog sorgen, arbeitet Reiss mit dem Content Discovery-Spezialisten Outbrain zusammen. Wie genau diese Zusammenarbeit aussieht, erklärt Alexander Erlmeier, Country Manager für die DACH-Region von Outbrain, in seinem Gastbeitrag. weiter →

31. März 2015

Media Delphi 2015, Global Content Impact Index, Influencer Marketing.

1. Nachgereicht: Im Februar 2015 beantworteten 429 MedienmacherInnen Fragen dazu, welche Themen, Personen und Unternehmen 2015 die Schlagzeilen dominieren werden. Die Auswertung der Studie „Media Delphi 2015“ zeigt: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wird 2015 im Mittelpunkt der Wirtschaftsberichterstattung stehen, glaubt die Mehrheit der JournalistInnen. Zwei Drittel der Befragten erwarten außerdem Suchmaschinengigant Google in den Schlagzeilen.
recherchescout.de (Zusammenfassung, PDF) >> weiter →

30. März 2015

Tinder in der Unternehmenskommunikation, Tipps fürs Krisenkommunikationshandbuch, Website und SoMe-Auftritte vernetzen.

1. „Auch für Marketer birgt die Dating-App (Tinder, Anm. d. Red.) ein enormes Potenzial“, attestiert Medienwissenschaftlerin Carsta Maria Müller. In ihrem Beitrag zeigt sie auf, welche Marken die Dating-App bereits in der Unternehmenskommunikation nutzen, wie man Tinder als Marketing-Tool einsetzt und welche Alternativen es gibt.
social-secrets.com >> weiter →

25. März 2015

Agenturmatching.de, Kultur-PR im digitalen Zeitalter, Content Marketing bei Media Markt und Saturn.

1. Die neue Plattform agenturmatching.de will Agenturen und KundInnen schneller zusammenbringen. Agenturen können dort ein Online-Profil mit Steckbrief, Referenzprojekten und Mitarbeiter-Videos erstellen. Auf dieser Basis funktioniert das Matching: AuftraggeberInnen wählen aus 150 Suchkriterien aus und schränken so die Anzahl der vorgeschlagenen Agenturen ein. Gegründet haben die Plattform Sophie Schade, Christine Tesch und Axel Roitzsch.
agenturmatching.de >>; prreport.de >> weiter →

24. März 2015

Meilenstein der Anwalts-PR, ING-DiBa-Mitarbeitermagazin „Du“, Snapchat.

1. Laut Berichten diverser Medien gab es nun die „erste Abmahnung“ für einen über Facebook geteilten Link. Stefan Niggemeier fasst den Fall noch einmal kurz zusammen: „Die Inhaberin einer Fahrschule muss mehrere Hundert Euro zahlen, nur weil sie auf Bild.de einmal auf „Teilen“ geklickt hat. Die Share-Funktion von Facebook übernahm nämlich ein Vorschaubild ohne den Hinweis auf dessen Fotografen. Der mahnte sie ab.“ Fakt ist: In der Sache gibt es weder Klage noch Urteil, aber eine außergerichtliche Einigung. Wie die Medien darüber berichteten und damit zum PR-Erfolg der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke beitrugen, legt Niggemeier in seinem Artikel dar.
stefan-niggemeier.de >> weiter →

Newsletter x